Der Beruf

Welche Fächer erwarten mich?


Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Arbeitsgebiet:

Informatikkaufleute sind in den kaufmännisch-betrieblichen Funktionen ihrer Branche, zum Beispiel in Industrie, Handel, Banken, Versicherungen und Krankenhäusern tätig. Sie arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Dabei sind sie Mittler und Verbindungsglied zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und der Realisierung von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen.bild Informatikkaufleute beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung zuständig.

Die berufstheoretische Ausbildung erfolgt in den

Lernfeldern:

  1. Der Betrieb und sein Umfeld
  2. Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
  3. Informationsquellen und Arbeitsmethoden
  4. Einfache IT-Systeme
  5. Fachliches Englisch
  6. Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  7. Vernetzte IT-Systeme
  8. Markt- und Kundenbeziehungen
  9. Öffentliche Netze, Dienste
  10. Betreuen von IT-Systemen
  11. Rechnungswesen und Controlling
und in den allgemeinbildenden Fächern:

Deutsch, Englisch, Sozialkunde und Sport